<h1>News</h1> <p><b>Buchpr&auml;sentation Clan Value in Deutschland</b><br> Am 20. M&auml;rz fand die Buchpr&auml;sentation von Clan Value in Deutschland statt. Im Berliner Capital Club lie&szlig;en sich Vertreter aus Wirtschaft, Medien und Gesellschaft von Elisabeth Hellers Ideen inspirieren. Konstanze von Allmen-Obrowski beleuchtete die Erfolgsprinzipien des Schweizer Kandahar-Clans und J&uuml;rgen Diessl, Leiter des Econ-Verlags in Berlin, fand lobende Worte f&uuml;r die Neo-Autorin Heller. <a href="start.html">[mehr]</a></p> <h1>Das Buch zum Clan Value</h1> <p> Egomanie und Shareholder Value als Ma&szlig; aller Dinge haben ausgedient. Der Trend geht klar weg von der Ich-AG hin zur Wir-Gesellschaft - und damit zum &#8222;Clan Value&#8220;. &#8222;Lernen wir von den erfolgreichen Clans dieser Welt&#8220;, empfiehlt die Unternehmerin Elisabeth Heller und analysiert die Erfolgsprinzipien von prominenten (Unternehmer-)Familien wie Zegna, Bonnier oder Swarovski, aber auch der schottischen und sizilianischen Clans. <a href="buch.html">[mehr]</a> </p> <h1>Was ist der Clan Value?</h1> <p> In der Wirtschaft ist der kurzfristige Aktiengewinn zum Ma&szlig; aller Dinge geworden. Die Unternehmerin Elisabeth Heller zeigt, wie es anders geht: Statt auf Shareholder Value setzt sie erfolgreich auf Clan Value. Ein neues Konzept der Unternehmensf&uuml;hrung, das nicht nur die Ums&auml;tze ankurbelt, sondern auch eine h&ouml;here Qualit&auml;t und Zufriedenheit beim Arbeiten erm&ouml;glicht. Denn: &#8222;Allein geht gar nichts&#8220;, ist die Autorin des Econ-Verlag-Buches &#8222;Clan Value&#8220; &uuml;berzeugt. Vielmehr ist ein funktionierendes Netzwerk an Mitarbeitern, Partnern, Kollegen, Kunden, Verwandten und Freunden &#8211; zusammengeschwei&szlig;t zum Clan und verbunden durch gemeinsame Werte und Visionen &#8211; Garant f&uuml;r Erfolg und Nachhaltigkeit. Wie &uuml;brigens auch viele ber&uuml;hmte Clans immer wieder eindrucksvoll demonstrieren: von Adriano Celentano, Jim Jarmusch &uuml;ber die Swarovskis, die Haniels bis zu den Schotten.</p> <p> <strong>Nach dem Jahrzehnt der Ich-Orientierung sagt Elisabeth Heller eine Trendwende f&uuml;r Wirtschaft und Gesellschaft voraus: &#8222;Von der Ego-AG zum Wir-Prinzip&#8220;.</strong><br> <a href="clanvalue.html">[mehr]</a></p> <ul> <li><a href="start.html">HOME </a></li> <li><a href="buch.html">DAS BUCH </a></li> <li><a href="clanvalue.html">CLAN VALUE </a></li> <li><a href="leseproben.html">LESEPROBEN </a></li> <li><a href="rezensionen.html">REZENSIONEN </a></li> <li><a href="autorin.html">DIE AUTORIN </a></li> <!--li><a href="forum/index.php">CLAN FORUM </a></li--> <li><a href="presse.html">PRESSE </a></li> <li><a href="fun.html">CLAN FUN </a></li> <li><a href="links.html">LINKS </a></li> </ul>